Reiseberichte und Tipps: Reisen durch die Schweiz mit dem Wohnmobil und dem Fahrrad

Highlights und Tipps für alpine Wanderungen in den Schweizer Alpen

Sie sind hier: Reiseführer - Schweiz - Wanderungen in den Schweizer Alpen - Wanderung zum Oberaar-Gletscher am Grimsel-Pass

Wanderung zum Oberaargletscher am Grimselpass

Um in dieses wunderschöne Wandergebiet am Oberaarsee zu gelangen, müssen Sie zunächst den Grimselpass hinauffahren. Dort oben gibt es neben zwei Restaurants einen wunderschönen Stellplatz fürs Wohnmobil mit Blick auf den See. Auch ab dem Grimselpass gibt es mehrere kurze und mittellange Wanderwege, man kann in diesem Areal problemlos mehrere Tage verbringen!

Zum Oberaarsee führt eine einspurige Panorama-Straße. Immer zur vollen Stunde (08.00 Uhr, 09.00 Uhr, etc.) wird die Straße für 10 Minuten Richtung Oberaarsee freigegeben, Sie haben dann 30 Minuten Zeit für die Fahrt hinauf.
Immer zur halben Stunde (08.30 Uhr, 09.30 Uhr, etc.)wird dann der Verkehr für 10 Minuten zurück Richtung Grimselpass freigegeben.
Wenn Sie mit Ihrem Wohnmobil durchfahren, benötigen Sie ca. 8 Minuten für die Strecke hinauf zum Oberaarsee.
Von 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr ist die Straße gesperrt!

Tipp: Merken Sie sich auf dem ca. 4 km langen Weg hinauf zum Oberaarsee die schönsten Aussichtspunkte für Beobachtungen und Fotos. Auf dem Rückweg halten Sie dort und genießen Sie die Aussicht. Sollten Ihre Stopps länger als insgesamt 30 Minuten dauern, so warten Sie einfach eine Stunde am Wegesrand und fahren Sie im nächsten Zeitraum weiter.
Man kann an diesen Ausbuchtungen am Straßenrand auch über Nacht stehen. Es ist absolut ruhig, da die Straße ja nachts für den Verkehr gesperrt ist. Und morgens fällt dann die Sonne direkt in das sich nach Osten Richtung Grimselpass öffnende Tal, die vielleicht beste Zeit für Fotos!

Tipp für Fahrradreisende oder Wohnmobilisten mit Fahrrädern am Heck: Die Panorama-Straße hat keine Serpentinen, sie schlängelt sich immer am Hang entlang hinauf zum Oberaarsee. Es ist also kein großes Problem, die Straße - unabhängig von den Öffnungszeiten bzw. den Richtungs-Freigaben - ab Grimselpass hinauf zum Oberaarsee zu fahren und später, z.B. nach einer Wanderung am See entlang zum Oberaargletscher, wieder hinabzurollen.

Einige Impressionen der Panorama-Straße und Ausblicke auf die Bergwelt ringsherum. Im Bild oben links im Hintergrund die Pass-Straße mit ihren Serpentinen vom Grimselpass Richtung Guttannen / Innertkirchen.


Mehr Informationen, Adressen, Tipps etc. zu den Wandertouren rund um den Grimselpass bzw. die `Grimselwelt´ gibt es auf diesen zwei Flyern: -> Flyer 1 / -> Flyer 2

Wir haben die Rückfahrt morgens früh um 7.30 Uhr begonnen und auf halber Strecke für eine Stunde unterbrochen, um in der Sonne zu frühstücken und den Ausblick zu genießen. Einige Wohnmobile hatten die Nacht am Straßenrand verbracht, im Hintergrund sind zwei Wohnmobile zu sehen. Auch Zelten wäre hier für Fahrradreisende ein wenig weiter abseits der Panorama-Straße möglich.

Blick von der Panorama-Staße auf den Oberaarsee-Stausee mit seiner Staumauer und dem Oberaargletscher im Hintergrund.

Am Oberaarsee angekommen bietet sich dann der spektakuläre Blick auf den Oberaargletscher und die ihn umrahmenden Berggipfel.

Mit dem Wohnmobil steht man direkt am Ufer des Stausees, unterhalb des Berghauses Oberaar mit Restaurant-Betrieb.

Wohnmobil-Stellplatz am Oberaarsee

Der einfache Wanderweg zum Gletscher dauert incl. Rückweg ca. 3 Stunden, diesen haben wir angegangen. Weitere Wanderwege über den Gletscher hinaus zur Baeregg-Hütte oder auf die Berge rechts und links werden am Berghaus Oberaar und an der Staumauer vorgeschlagen.

Auf dem untersten Teil des Oberaar-Gletschers

Sollten Sie nicht diesen einfachen immer am Stausee verlaufenden Wanderweg nehmen, sondern sich für eine andere Wanderung in die Bergwelr rund um den Oberaar-Stausee oder oberhalb des Oberaar-Gletsches zum Beispiel Richtung Baeregg-Hütte entscheiden, so verlassen Sie sich am besten auf eine übersichtliche Wanderkarte mit bestmöglichem Maßstab: